Neuer Monitor und Grafikkarte gesucht

Moderators: Zmokey, Tovi

Post Reply
User avatar
Shareel
Posts: 4669
Joined: Wed Jan 10, 2007 11:53 am

Neuer Monitor und Grafikkarte gesucht

Post by Shareel » Mon Jun 26, 2017 1:00 pm

Hallo in die Runde,

ich wollte mal wieder etwas Geld ausgeben und meine Grafikkarte und Monitor aufrüsten. Aktuell habe ich ne GeForce GTX 670 und Dell U2312HM (23" 1920x1080).

Die Reise sollte Richtung GeForce 1060/1070 und 24/27 Zoll Monitor gehen. Hier hätte ich gern ein paar Meinungen. Das Budget wäre verfügbar, ich will das Geld aber auch ned zum Fenster raus werfen.

Aktuell tendiere ich zu GeForce 1070 und für WQHD 2560 x 1440 in 144Hz auf 27" (z.B. Acer Predator XB271HU). Hättet Ihr da noch Vorschläge, Anmerkungen und Hinweise?
“Das Problem hat, wenn überhaupt, lediglich in der Praxis Relevanz.”

User avatar
Maris
Posts: 1089
Joined: Mon Apr 27, 2009 11:29 am

Re: Neuer Monitor und Grafikkarte gesucht

Post by Maris » Mon Jun 26, 2017 2:06 pm

Habe mir vor kurzem eine MSI Geforce GTX 1080 gegönnt - als Upgrade von meiner MSI GTX 760. Hintergrund der Investition war vornehmlich Wildlands, bei dem die 760 am Ende Ihres Leistungsspektrums angekommen ist.

Ursprünglich wollte ich mir auch eine 1070 kaufen. In verschiedenen Benchmarks habe ich im Rahmen der Recherche herausgefunden, dass die 1080 in Relation zur 1070 in meiner Ausstattungsvariante ca. 25% mehr Leistung hat. Die 1080 war 100 Euro teurer als die 1070 aus gleicher Serie, weshalb mir der Mehrpreis durchaus gerechtfertigt schien.

Ich bin sehr zufrieden mit der neuen Grafikkarte. Sie ist genauso leise wie ihre Vorgängerin. Leider begrenzt die restliche Hardware meines Rechners die Grafikleistung.Trotzdem hat es für Wildlands in Ultra gelangt :mosh:

Baumbär
Posts: 377
Joined: Sun Jan 17, 2010 11:48 am

Re: Neuer Monitor und Grafikkarte gesucht

Post by Baumbär » Tue Jun 27, 2017 7:24 am

Grundsätzlich ist eine 1070 eine sehr solide Wahl, den Monitor hatte ich auch im Auge hab mich aber für einen BenQ ZOWIE XL2720 27 Zoll gekauft. Habe mich gegen G-Sync entschieden, zumindest für meine Anwendungen (Fallout, Witcher, WoW, Diablo) habe ich es keine Sekunde bereut. Wenn dann würde ich nochmal etwas mehr Geld investieren und das Acer Modell mit 144 Hz und IPS nehmen, auch wenn der gerade vergriffen scheint, zumindest bei Amazon.

Als kleine Info, es gibt aktuell eine GPU Knappheit im Niedrigpreisigen Segment und selbst bei 1060 und billigen 1070 auf Grund des Etherium Booms (Bitcoin-Alternative), die bauen alle Rechnerfarmen auf...

User avatar
Shareel
Posts: 4669
Joined: Wed Jan 10, 2007 11:53 am

Re: Neuer Monitor und Grafikkarte gesucht

Post by Shareel » Tue Jun 27, 2017 10:07 am

Im Endeffect ists ne Palit GeForce 1080 und ein Acer Predator XB271HU (IPS Panel) geworden. Bei den GeForce war es tatsächlich so, dass die verfügbaren 1070er nur geringfügig preiswerter waren wie die Palit 1080 (unter 600 Euro). Ich hätte evtl. noch etwas warten können, aber das Thema hat man ja beim Hardwarekauf immer.
“Das Problem hat, wenn überhaupt, lediglich in der Praxis Relevanz.”

User avatar
Shareel
Posts: 4669
Joined: Wed Jan 10, 2007 11:53 am

Re: Neuer Monitor und Grafikkarte gesucht

Post by Shareel » Mon Jul 10, 2017 6:47 pm

Monitor und Grafikkarte sind nun da. Mit den Settings bin ich noch nicht 100% glücklich. Kennt evtl. jemand ein Programm oder URL um eine bessere Kalibrierung bei 1440p vorzunehmen?
“Das Problem hat, wenn überhaupt, lediglich in der Praxis Relevanz.”

User avatar
Shareel
Posts: 4669
Joined: Wed Jan 10, 2007 11:53 am

Re: Neuer Monitor und Grafikkarte gesucht

Post by Shareel » Tue Jul 11, 2017 5:10 pm

Shareel wrote:Monitor und Grafikkarte sind nun da. Mit den Settings bin ich noch nicht 100% glücklich. Kennt evtl. jemand ein Programm oder URL um eine bessere Kalibrierung bei 1440p vorzunehmen?
Problem gelöst. Ich bin nach folgender Anleitung vorgegangen...

:: https://www.reddit.com/r/Monitors/comme ... libration/

Mit DisplayCal und einem geliehenen Colorimeter hab ich das Teil sauber kalibrieren können. Sieht nun nochmal ne Nummer besser aus.

Ein nettes Video zum Thema gibts auch hier...

:: https://www.youtube.com/watch?v=5ozabO2RS2s
“Das Problem hat, wenn überhaupt, lediglich in der Praxis Relevanz.”

Post Reply