Neuer Rechner

Moderator: Zmokey

User avatar
Katzenauge
Posts: 854
Joined: Fri Dec 29, 2006 1:08 am

Post by Katzenauge » Mon Oct 22, 2012 11:21 am

Toga wrote:Gonca ! ;-)

User avatar
Cov
Posts: 8015
Joined: Sun Nov 26, 2006 12:38 pm

Post by Cov » Mon Oct 22, 2012 11:39 am

kamen nicht immer im herbst bauvorschläge von der ct? die koennen ein netter anhaltspunkt sein.

User avatar
Nairian
Posts: 899
Joined: Mon Mar 03, 2008 3:04 pm

Post by Nairian » Mon Oct 22, 2012 12:53 pm

Yonder wrote:Sodala, ich bin auch mal wieder dran mit neuem PC. Hat jemand zufällig einen aktuellen Tipp, wo ich mir welche Maschine bestellen soll?
Was moechtest du denn ausgeben, was soll's denn koennen? Die ueblichen Fragen :)
"if music was a woman, I’d desperately want to fuck her"

Zolaaris (WoW) - Zolaaris (SC2)

User avatar
Yonder
Site Admin
Posts: 6198
Joined: Sat Nov 25, 2006 11:55 pm

Post by Yonder » Mon Oct 22, 2012 1:11 pm

Ich will nix basteln, brauche ein Gerät, dass die nächsten drei Jahre taugt und kann 1000 EUR investieren.
“The past is never dead. It's not even past.”

User avatar
Nairian
Posts: 899
Joined: Mon Mar 03, 2008 3:04 pm

Post by Nairian » Mon Oct 22, 2012 1:12 pm

Ohne Peripherie vermute ich?
"if music was a woman, I’d desperately want to fuck her"

Zolaaris (WoW) - Zolaaris (SC2)

User avatar
Yonder
Site Admin
Posts: 6198
Joined: Sat Nov 25, 2006 11:55 pm

Post by Yonder » Mon Oct 22, 2012 1:18 pm

Och, wenn da noch ein 24-Zoll-Moni reinpasst, wär's nicht so schlecht.
“The past is never dead. It's not even past.”

User avatar
Nairian
Posts: 899
Joined: Mon Mar 03, 2008 3:04 pm

Post by Nairian » Mon Oct 22, 2012 1:40 pm

http://www.alternate.de/html/configurat ... =pcBuilder

Fuer 998 Euro, keine Peripherie ;p Aber da ist auch noch gut Luft nach unten, die Komponenten sind schon ziemlich fein. Und die naechsten paar Jahre musst du da nix aufruesten. Kann's dir auch fuer 'nen 10er oder so zusammenschrauben :)
"if music was a woman, I’d desperately want to fuck her"

Zolaaris (WoW) - Zolaaris (SC2)

User avatar
Yonder
Site Admin
Posts: 6198
Joined: Sat Nov 25, 2006 11:55 pm

Post by Yonder » Mon Oct 22, 2012 6:52 pm

Danke Zol. Muss da nicht noch ein Gehäuselüfter dazu?

Vielleicht mach ich das über Alternate. Ich würde mir gern vorher noch einen wirklich guten Rechner im Laden anhören, um beurteilen zu können, wie laut so ein Ding ist.
“The past is never dead. It's not even past.”

User avatar
Nairian
Posts: 899
Joined: Mon Mar 03, 2008 3:04 pm

Post by Nairian » Mon Oct 22, 2012 8:11 pm

Gehaeuseluefter sollte im Gehaeuse sein, ansonsten ein anderes raussuchen ;) Die Grafikkarte sowie der Prozessorluefter sind quasi unhoerbar, auch unter Last. Ich habe beide auch bei mir verbaut, und das einzige, was man hoert, ist das Klacken der alten mechanischen Platten. :)
"if music was a woman, I’d desperately want to fuck her"

Zolaaris (WoW) - Zolaaris (SC2)

User avatar
Tovi
Posts: 4488
Joined: Sun Dec 03, 2006 1:20 pm

Post by Tovi » Tue Oct 23, 2012 9:03 am

Als Gehäuselüfter habe ich mir damals die Silverstone AP121 geholt. Sind kaum zu hören.
Unzufrieden bin ich mit meinem Prozessorkühler und hatte selbst auch schon mal über einen Noctua nachgedacht.
Beim Speicher hab ich auch DDR3-1600 gewählt, bereue mittlerweile aber, dass es nur 8GB und nicht 16GB waren.
Als Mainboard habe ich ein Asus gewählt, weil ich mit denen immer zufrieden war. Das jetzige spinnt aber ziemlich rum. Ich würd's als nächstes mit einem Gigabyte versuchen.
Als Netzteil habe ich ein 700 Watt-Teil gekauft, was vermutlich geringfügig übertrieben war.
Auf einen Brenner habe ich damals verzichtet und stattdessen einen BluRay-Player eingebaut. Ich dachte nicht, dass ich noch viel brennen würde. Vor allem dachte ich aber, dass ich mehr auf BluRay umsteigen werde. Beide Annahmen waren falsch.

Was ich damit sagen möchte: Zols Konfiguration macht die Dinge richtig, die ich vor über einem Jahr falsch gemacht habe. Sieht gut aus, finde ich. :-)

Zwei Dinge würde ich vielleicht ändern:
- Das Gehäuse macht mich nicht sonderlich an. Wenn einem das Aussehen egal ist, kann man das sicher nehmen. Ansonsten würd ich da etwas mehr investieren.
- SSDs sind fein! So fein, dass mir meine 120GB SSD nicht mehr ausreicht und ich über eine 240GB (bzw. 256GB, die sind häufig günstiger) nachdenke. Die größere SSD sprengt natürlich ganz locker den Preisrahmen. Zur Not kann man da aber auch später noch aufrüsten.
SC2 - Eve - WoW hab ich auch mal gespielt...

User avatar
Nairian
Posts: 899
Joined: Mon Mar 03, 2008 3:04 pm

Post by Nairian » Tue Oct 23, 2012 12:42 pm

Ja, Gehause habe ich so gewaehlt, dass ich's mit meinem Gewissen vereinbaren kann und nicht ueber die 1000 Euro komme. Die Qualitaet dieser Sharkoon-Serie ist aber ziemlich gut, habe dort schon ein paar Systeme reingebaut.
SSD ist natuerlich 'nur' fuer die Systemplatte gedacht, die alten Datenhoarding-Platten kann sich Yonder ja aus der alten Kiste mit reinschrauben :)
"if music was a woman, I’d desperately want to fuck her"

Zolaaris (WoW) - Zolaaris (SC2)

User avatar
Yonder
Site Admin
Posts: 6198
Joined: Sat Nov 25, 2006 11:55 pm

Post by Yonder » Tue Oct 23, 2012 2:43 pm

Wie ist denn die Expertenmeinung zum Thema Win7 vs. Win8?
“The past is never dead. It's not even past.”

User avatar
Kabori
Posts: 1634
Joined: Mon Nov 27, 2006 11:36 pm

Post by Kabori » Tue Oct 23, 2012 3:45 pm

Performance-seitig gibt es da keinen nennenswerten Unterschiede. Du solltest du nur (sehr gut) ueberlegen ob du ohne Startmenue klarkommen kannst.

Ich fuer meinen Teil werde Win8 ueberspringen und eher auf Linux wechseln. An das neue Startmenue kann ich mich einfach nicht gewoehnen - der Schnitt zwischen Desktop und Startmenue ist, meines Erachtens, viel zu gross.

Dodga
Posts: 221
Joined: Wed Jan 04, 2012 8:51 pm

Post by Dodga » Tue Oct 23, 2012 4:30 pm

ich finde die umgewöhnung zu win8 ok, start knopf brauch ich nicht, da ich sowieso alles lieber mit tastatur mache.

win +x = startemnüersatz und man kommt schneller an viele dinge
win + tipseln = suche
win + d = desktop

Einrichten musst beide und zusatztools sind hilfreich (verwende da ein paar wie bins, fences pro,...)

was braucht man mehr?
Der Schritt mag für mache schwieriger als für andere sein, aber man gewöhnt sich schnell

Gonca
Posts: 253
Joined: Tue May 08, 2007 12:51 pm

Post by Gonca » Tue Oct 23, 2012 7:21 pm

240GB SSD solltest du Dir gönnen, der Aufpreis von 60-80€ ists allemal wert, der Einzug der SSDs in die Heimcomputer ist DIE entscheidenste Neuerung bzgl Performancegewinn und Wohlfühlfaktor/Bequemlichkeit der letzten 2 Jahre. Ich rüste reihenweise Stangen-PCs von 120 auf 240 um, bzw zu, da die Benutzer auf dieses Feature auch außerhalb der "gewöhnlichen" Systempatition nicht verzichten möchten (Spiele, Fotos, Videoschnitt etc. macht einfach mehr Spass wenn es per Knopfdruck startet).
Win8 gibt es für 30€ für XP/VISTA/WIN7 Nutzer auf der MS-Seite bis Januar ....bzgl. Energie/Standby Funktionen hat es sicher Vorteile.
______________________
Gonca/Gongar/Ghomulus
______________________

Post Reply