Aedin macht eine Kneipe auf (Namensfindung)

Moderator: Zmokey

Akurus
Posts: 868
Joined: Tue Sep 16, 2008 8:57 pm

Re: Aedin macht eine Kneipe auf (Namensfindung)

Post by Akurus » Wed Feb 17, 2016 3:10 pm

Cov wrote:Ist eine Kneipe nun ein privater oder ein öffentlicher Raum? Keine Ahnung, ich bin kein Jurist. ich will nur nicht abends weggehen und darauf hoffen, dass am Nachbartisch niemand qualmt. Von daher kann ich 'Im Normalfall ist eine Gaststätte rauchfrei' und 'hier darf geraucht werden' ist der Sonderfall gut nachvollziehen. Gegen eine als solche klar benannte Raucherkneipe, Raucherclub, ... habe ich auch gar nix. (siehe wieder: keine Ahnung von der aktuellen Rechtssprechung). Genauso wie auch jeder gerne in seiner Wohnung soviel rauchen soll, wie er möchte.
In NRW ist rauchen mittlerweile (seit 2 Jahren?) grundsätzlich verboten. Ohne Ausnahmeregelung. Mit einer "Raucherkneipenregelung" indem man dies signalisieren kann hätte wohl niemand ein Problem...außer natürlich die Regierung, die hatte ich kurz vergessen die diesen Zustand dann doch extra abgeschafft haben :D
"When a Paladin is in a fight, they dont just fight the enemy, they strengthen and rally their allies." Ornyx

User avatar
Aedin
Posts: 583
Joined: Wed Aug 12, 2015 6:39 pm

Re: Aedin macht eine Kneipe auf (Namensfindung)

Post by Aedin » Wed Feb 17, 2016 4:30 pm

Ist eine Kneipe nun ein privater oder ein öffentlicher Raum?
Grundsätzlich erst einmal ein privater Raum, u.a. da nicht aus öffentlichen Mitteln finanziert und die Betriebsstätte i.d.R. nicht der Kommune gehört. Deswegen kann ein Betreiber auch beliebig von seinem Hausrecht Gebrauch machen. Jegliche Zuwiderhandlung wird entsprechend auch als Hausfriedensbruch beurteilt. Einschränkungen gibts, soweit mir bekannt ist, nur dort wo Gäste aufgrund ihrer Nationalität / Herkunft / Farbe / Religion usw. grundsätzlich ausgeschlossen werden (Stichwort Diskriminierung).

Dazwischen gibts natürlich etliche Möglichkeiten.. Z.B. können Vereine o.ä. die Trägerschaft für ein Objekt übernehmen, die eigentliche Bewirtung aber an jemanden übertragen, der besondere Auflagen zu erfüllen hat.
Als Beispiel fällt mir z.B. ein von der Diakonie organisiertes Projekt ein, wo geistig und körperlich behinderte Menschen in einem Restaurant arbeiten und verschiedene Ausbildungen absolvieren können.
Image
Pommes sind frittierte Sonnenstrahlen und deshalb gerade im Winter so wichtig.

User avatar
fanto
Posts: 7254
Joined: Fri Dec 01, 2006 12:35 am

Re: Aedin macht eine Kneipe auf (Namensfindung)

Post by fanto » Thu Feb 18, 2016 3:59 pm

Akurus wrote:wenn eine Gruppe von Menschen selbst entscheiden kann, wie sie sich in eben ihrer Freizeit verhalten möchten? Niemand zwingt Gäste oder Angestellte eine bestimmte Lokalität zu wählen. Wenn ich mich durch den Rauch, die Gäste, die Musik oder ähnliches gestört fühle wähle ich eine andere Kneipe in der nicht geraucht wird und die anderen Dinge ebenso passen.
Weiss schon garnicht mehr wie es damals war, aber gab es damals Nichtraucherrestaurants/-kneipen/-lokalitäten, so dass ich eine Wahl gehabt hätte?
Cov wrote:(Alberner Vergleich #1: den verpflichtende Abgas-Katalysator bei Autos hat man nicht wegen der großen Nachfrage nach weniger Schadstoffen eingeführt, sondern weil die Gemeinschaft beschlossen hat, dass weniger Schadstoffe doch eine ziemlich gute Sache sind)
Schade, dass die Politik bei den Stickoxiden (aka VW-Skandal) nicht ebenso konsequent ist (Sch... Lobbyisten). Ist auch ein gesundheitliches Problem für die Allgemeinheit: Click!.

EDIT: Wieder erfolgreich einen Beitrag zerstört ... :twisted:

User avatar
Aedin
Posts: 583
Joined: Wed Aug 12, 2015 6:39 pm

Re: Aedin macht eine Kneipe auf (Namensfindung)

Post by Aedin » Thu May 05, 2016 7:56 am

Image
Pommes sind frittierte Sonnenstrahlen und deshalb gerade im Winter so wichtig.

User avatar
Maris
Posts: 1116
Joined: Mon Apr 27, 2009 11:29 am

Re: Aedin macht eine Kneipe auf (Namensfindung)

Post by Maris » Thu May 05, 2016 1:00 pm

Schöner Laden - ich bekomme Hunger. Einmal den Chili-con-Carne-Burger, bitte!

User avatar
Mylo
Posts: 473
Joined: Fri May 02, 2008 1:14 pm

Re: Aedin macht eine Kneipe auf (Namensfindung)

Post by Mylo » Thu May 05, 2016 6:01 pm

Ich möchte bitte den l'italiano Burger mjammjam :wave:

User avatar
Damody
Posts: 202
Joined: Wed Jul 08, 2015 10:57 pm

Re: Aedin macht eine Kneipe auf (Namensfindung)

Post by Damody » Sun May 15, 2016 8:09 am

Hey, das sieht ja mal Top aus!!!!!
Mal schaun wann ich mal nach Duisburg oder in die Umgebung komme :mosh: :mosh: :mosh:

Besonders der Name gefällt!!!! Wir haben uns ja schließlich nicht über Jahrtausende an die Spitze der Nahrungskette gekämpft um jetzt Gemüse zu essen :D

Itharius
Posts: 34
Joined: Mon Jul 13, 2015 7:30 am

Re: Aedin macht eine Kneipe auf (Namensfindung)

Post by Itharius » Thu Jun 02, 2016 9:11 am

Liefert ihr eigentlich auch in die Münchner Umgebung ;)
Und zwar WARM versteht sich :D

Sieht richtig lecker aus!

Post Reply