Für Maris zum Superbowl 2016

Moderator: Zmokey

Post Reply
Zmokey
Posts: 4795
Joined: Sat Oct 10, 2009 3:50 pm

Für Maris zum Superbowl 2016

Post by Zmokey » Thu Jan 28, 2016 5:29 pm


Zmokey
Posts: 4795
Joined: Sat Oct 10, 2009 3:50 pm

Re: Für Maris

Post by Zmokey » Sat Jan 30, 2016 12:26 pm

Ich hab mich grad in die Welt der NFlpodcast begeben:
Around the NFl - http://www.nfl.com/podcasts?series=arou ... ue-podcast

Habt ihr andere hörenswerte? Sowas wie die Coaches Show? Rich Eisen ist mir zu kunterbunt vermixt.

User avatar
Maris
Posts: 1079
Joined: Mon Apr 27, 2009 11:29 am

Re: Für Maris

Post by Maris » Tue Feb 02, 2016 1:53 pm

Ich dachte eigentlich, dass du sinnfreie Tom Brady-Videos postest. Aber für euch, liebe ES-Patriots-Fans, ein kleines Video als Erinnerung zum Huldigen :D

https://www.youtube.com/watch?v=qYMlSngAAUE

User avatar
Maris
Posts: 1079
Joined: Mon Apr 27, 2009 11:29 am

Re: Für Maris

Post by Maris » Tue Feb 02, 2016 1:55 pm

Aktuell höre ich auch nur den ATL Podcast. Ich hatte schon andere ausprobiert - die waren mir aber alle zu wirr. ATL ist leichte Kost und perfekt für den Berufsverkehr.

Zmokey
Posts: 4795
Joined: Sat Oct 10, 2009 3:50 pm

Re: Für Maris

Post by Zmokey » Tue Feb 02, 2016 3:48 pm

Maris wrote:Ich dachte eigentlich, dass du sinnfreie Tom Brady-Videos postest. Aber für euch, liebe ES-Patriots-Fans, ein kleines Video als Erinnerung zum Huldigen :D

https://www.youtube.com/watch?v=qYMlSngAAUE
für den Ballettwurf bei 0:21? Die Pheromonsache ist evtl. doch nicht soweit hergeholt :D Zumal in dem Spiel eher dem Def.-coord. gehuldigt werden sollte. -)

Zmokey
Posts: 4795
Joined: Sat Oct 10, 2009 3:50 pm

Re: Für Maris

Post by Zmokey » Thu Feb 04, 2016 4:15 pm

https://www.youtube.com/watch?v=cCElgbkVSE8 ein bissl Unterhaltung fürs Krankenbett!

Zmokey
Posts: 4795
Joined: Sat Oct 10, 2009 3:50 pm

Re: Für Maris zum Superbowl 2016

Post by Zmokey » Fri Feb 05, 2016 12:39 am

http://www.nfl.com/superbowl/50 wer Langeweile und Lust zum lesen hat.

Zmokey
Posts: 4795
Joined: Sat Oct 10, 2009 3:50 pm

Re: Für Maris zum Superbowl 2016

Post by Zmokey » Sun Feb 07, 2016 1:18 am

https://sidelinereporter.wordpress.com/ ... ment-18524 wer mal reinschauen will und nich weiss wo oder was überhaupt.

User avatar
Yonder
Site Admin
Posts: 6200
Joined: Sat Nov 25, 2006 11:55 pm

Re: Für Maris zum Superbowl 2016

Post by Yonder » Sun Feb 07, 2016 11:57 am

Levi’s Stadium ist keine zwei Jahre alt und sieht seinen ersten Super Bowl. [...] Levi’s ist ein Jeanshersteller.
Ach was. :)

Ich saß neulich mit zwei Mädels am TIsch, die sagten, sie arbeiteten bei Google. Da war ich fast versucht zu sagen: "Und, was macht eure Firma so?"
“The past is never dead. It's not even past.”

User avatar
Maris
Posts: 1079
Joined: Mon Apr 27, 2009 11:29 am

Re: Für Maris zum Superbowl 2016

Post by Maris » Sun Feb 07, 2016 2:26 pm

Lady Gaga trällert übrigend die US Hymne für Peyton.

Zmokey
Posts: 4795
Joined: Sat Oct 10, 2009 3:50 pm

Re: Für Maris zum Superbowl 2016

Post by Zmokey » Sun Feb 07, 2016 3:55 pm

@ Yonder. Der Hinweis ist, bezüglich der in den USA mittlerweile bzw. zeitlich gesehen schon immer unter- bis mittelschwellig mitschwingenden religiösen Tendenzen, durchaus gerechtfertig. Auch wenn der Unterschied zwischen dem Levi´s Stadium und Levis Stadium aufgrund des kleinen Striches durchaus gegegben zu sein scheint, vermag er ein schlichteres Gemüt im, geografisch gesehen, doch recht nahen Utah unter Umständen in religiöse Wahnvorstellungen oder Angst und Schrecken zu versetzen, gilt doch die nachträgliche Taufe von einigen zehntausend Holocaustopfern durch die Mormonen dem historisch bewanderten Hebräer als skandalös und verdammenswert.

Daher könnte die MissInterpretation in diesem Falle, verbunden mit der in der neuen Welt recht verbreiteten MissDeutung der Protokolle der Waisen von Sion, zu einem tief empfundenen Bedrohungsgefühl in der mormonischen Gemeinschaft und damit zu einem neuen Burgerkriege führen! Denn schon das Buch Genesis sagt vom Stamme Levis: „Die Brüder Simeon und Levi; ihre Schwerter sind mörderische Waffen. Meine Seele komme nicht in ihren Rat, und mein Herz sei nicht in ihrer Versammlung; denn in ihrem Zorn haben sie Männer gemordet, und in ihrem Mutwillen haben sie Stiere gelähmt. Verflucht sei ihr Zorn, dass er so heftig ist, und ihr Grimm, daß er so grausam ist!". [Gen 49,5–7]

Und alles nur, weil man nicht auf die Hosen hinwies! Von den Komplikationen im Bezug auf die vorhandene indische Bevölkerung mal ganz abgesehen, wenn die Burger koscher und damit aus Rind wären!

Da schaut man doch lieber den Superbowl im Hosenstadion und summt leise "an Tagen wie diesen" vor sich hin.

User avatar
Yonder
Site Admin
Posts: 6200
Joined: Sat Nov 25, 2006 11:55 pm

Re: Für Maris zum Superbowl 2016

Post by Yonder » Sun Feb 07, 2016 4:21 pm

@Zmo - da fällt mir nix zu ein. ;-)

Ich bin übrigens für die Broncos. Aus dem banalen Grund, dass ich einen glühenden Broncos-Fan kenne - der zwar aus Boulder, CO stammt, aber offenbar seinen Lokalpatriotismus bis Denver ausdehnt -, dem ich die Freude über einen Superbowl-Sieg sehr gönne.

Treffen wir uns heute nacht im Teamspeak?
“The past is never dead. It's not even past.”

User avatar
Maris
Posts: 1079
Joined: Mon Apr 27, 2009 11:29 am

Re: Für Maris zum Superbowl 2016

Post by Maris » Mon Feb 08, 2016 12:03 pm

Im Fussball würde man sagen: Was ein Grottenkick. Brilliantes Spiel der beiden Defenses - nur das Denver es noch ein bisschen besser gemacht hat. Mich freuts riesig, dass die Broncos gewonnen haben und Peyton somit jetzt seinen verdienten Abgang erhält. Allerdings will der lieber Budweiser trinken und sich das lieber noch mal in Ruhe überlegen als mit dem weißen Pferd und der Lombardy-Trophy genüsslich in den kalifornischen Sonnenuntergang zu reiten.

Liebe ES-Partiots Fans! Leider habe ich den von mir mit schmunzeln wahrgenommenen Artikel auf nfl.com über den ausgebuhten Tom Brady bei der Vorstellung der Superbowl MVPs nicht mehr gefunden. Seht es positiv - ihr wurdet Teil der Peyton-Legende! :D

Zmokey
Posts: 4795
Joined: Sat Oct 10, 2009 3:50 pm

Re: Für Maris zum Superbowl 2016

Post by Zmokey » Mon Feb 08, 2016 3:03 pm

Hm, die bessere Defense hat gewonnen, weil Denvers Taktik aufging: Manning so wenig Fehler wie möglich machen zulassen, indem man ihn so wenig wie möglich werfen lässt. Trotzdem hat ers auf Fumble/Interception gebracht. War schon hart zu sehen, wie gut Denver Newton und seine Offense im Griff hatte. Der Miller Warewolfe war ja schon gegen die Pats übel, gestern haben sie sich die Nasen vergoldet. Defense wins Championsships. Hat sich Elway als GM zu Herzen genommen und aus ner Highscornig Offense die den SB verloren hat, wieder ein Hammerdefense gemacht, mit der er zu seiner Zeit auch die Ringe geholt hat. History repeating.

Lifetimechieviemäßig hat Manning den Ring verdient, von der kompletten Saison incl. gestern sowas von nicht. Ich hoffe er guckt sich das Spiel nochmal an und schwingt sich auf seine Reitkuh Richtung Mond.

@yonder, sry das mim TS hab ich zu spät gelesen, hätte aber nicht viel mehr als Hust, Hust, Hust und Krächz beisteuern können.

Zmokey
Posts: 4795
Joined: Sat Oct 10, 2009 3:50 pm

Re: Für Maris zum Superbowl 2016

Post by Zmokey » Sun Mar 06, 2016 2:08 am

Der "beste Qb der Welt" macht das System der Broncos und damit sein Team für die schlechte Saison verantwortlich und blinkt vermtl. in der nächsten Saison in L.A. "As long as Brady can play, why shouldnt i" Soviel zum Ride into the sunset. :D

Ich hab noch nicht ganz verstanden, warum ihn die Broncos nicht einfach rauswerfen, behalten wollen sie ihn ja eh nicht oder zumindest traden. Und sei es gegen einen 10th round draftpick.

Post Reply