Elex

Moderator: Zmokey

Post Reply
User avatar
Shareel
Posts: 4505
Joined: Wed Jan 10, 2007 11:53 am

Elex

Post by Shareel » Thu Oct 19, 2017 2:23 pm

Hallo,

der Zoppi wollte, dass ich etwas zu Elex schreibe. Ich habs Di/Mi für ca 10h angespielt und das sind meine Eindrücke. Vieles deckt sich mit den Reviews, die ich lesen konnte.

TL;DR:
Aktuell nur etwas für Piranha Bytes Hardcore Fans mit ner gehörigen Portion Durchhaltevermögen und ner hohen Frustschwelle.

Zuerst das Postive:
Da bleibt nicht viel. Die Story entwickelt sich langsam. Nach 10h merkt man davon noch nichts so richtig. Die Welt ist riesig und es gibt jede Menge zu erforschen und jede Menge Möglichkeiten um jämmerlich zu krepieren :D
Alles in Allem typisch PB Open World Game. Reviewer sagen das die Story noch besser werden soll. Schwacher Anfang mit Steigerung. Was noch zu beweisen wäre. Starker Anfang würde definitiv bessere Nutzerkritiken liefern.
Weiterhin postiv wäre noch, dass ich in 10h keine Anstürze und Bugs hatte. Das ist schon mal was. Dazu ultraschnelle Ladezeiten, auch bei Schnellreise oder den vielen, vielen Reloads, weil ich gestorben bin.
So, das wars dann auch schon.

Meine Kritikpunkte:
  • Der größte Kritikpunkt geht für mich ans Kampfsystem. Bescheuerte Steuerung mit Combos, die erst nach 4-5 Combo-Schlägen mal nen (kleinen) Bonus liefern. Dazu Blocking und Alles (Angriffe & Blocking) verbraucht Stamina. Ohne Stamina geht nix und jeder gegnerische Treffer macht nen Knockback/Stun Lock und verbraucht ebenfalls Stamina.
    Gegen 1-2 Gegner Easy. Gegen 3+ wirds zum russischen Roulette. Man ist ruckzuck umziegelt, dann im Stunlock und damit tot. Etwas dagegen tun kann man nicht ... ausser weglaufen. Ranged Angriffe sind wie Wattebällchen werfen. Im Umkehrschluss gilt das aber auch für Gegner und Bosse. Da gibts Monster, die Einen mit 1 Treffer in die ewigen Jagtgründe befördern. Wenn man denen das Stamina weg klopf (ist machbar) und dann 1-2 Hits (Gegner/Boss bekommt Knockback), kurz Warten um eigenes Stamina zu refreshen und dann Rinse & Repeat, fallen selbst einzelne Elite Gegner nach 2-5 Minuten in den Dreck. Irgendwie wenig sinnvoll und schlecht designed.
    Ich kanns nicht zählen wie oft ich schon gestorben bin, aber es war so einige male. Die Gebiete sind gut durchmischt mit normalen Gegnern und gleich um die Ecke nen Elite (oder ne Gruppe). Ausweichen ist machbar aber schwierig. Oder man spielt/kriecht 100% im Schleichmodus.
  • Dazu matschige Texturen und eher schlechte Grafik-Qualität. Nicht zeitgemäß für 2017. Mein System (i7-4790K mit gForce 1080) hatte auf der höchsten Detailstufe Ruckler. Ich hab dann paar Werte runter gedreht. Damit waren die Ruckler weg und ich konnte optisch keinen Unterschied feststellen. Zum Glück bin ich da ziemlich tolerant und komme auch mit den Grafikdefiziten klar.
  • Musik Meh, Dialoge bestenfalls OK. Ab und zu nen Piranha Bytes Lacher. In Summe aber auch keine Glanzleistung
  • Das Interface erinnert irgendwie an den Pip-Boy für Arme mit schlechterer Darstellung. Der Pip-Boy hatte da mehr Flair. Dazu fummelige Bedienung. Ich denke, dass ist am PC wieder so eine Krücke damit Consolen-Nutzer mit dem Pad arbeiten können.
Mein Fazit:
Es wirkt irgendwie unfertig und unter Budget-Druck veröffentlicht. Da kann man aber noch was retten. Wenn PB das Kampfsystem überarbeitet und nen gescheiten Textur-Patch nachliefert ist da noch gut Potential nach oben. Aktuell können sie IMHO froh sein, wenn sie ne 50-60% Wertung bekommen. Fanboys geben denen evtl. ne 80%.
Ich hatte es als PreOrder gekauft, da ichs mir in jedem Fall angeschaut hätte. Ansonsten würde ich aber eher zum Warten raten, ob es mal nen Deal gibt und/oder PB massiv nachbessert. So wie es derzeit ist, wärs IMHO keine 15 Euro wert.
“Das Problem hat, wenn überhaupt, lediglich in der Praxis Relevanz.”

Zmokey
Posts: 4470
Joined: Sat Oct 10, 2009 3:50 pm

Re: Elex

Post by Zmokey » Thu Oct 19, 2017 3:12 pm

Ich habs auf der Weihnachtsliste, da ist noch Zeit für 1,2 Patches. Aber Weihnachten wird es definitiv ruinieren .-D

User avatar
Mizukichan
Posts: 163
Joined: Sun Jan 08, 2012 1:09 am

Re: Elex

Post by Mizukichan » Thu Oct 19, 2017 3:21 pm

Danke für Eindrücke. Für mich war das Spiel überraschend im Steam aufgetaucht und von den Screenshots und der Beschreibung her klang das Setting für mich interessant. Schade dass dein Eindruck eher mäßig ist. Dafür ist mir mein Steam-Backlog dann doch zu groß.

User avatar
Cov
Posts: 7806
Joined: Sun Nov 26, 2006 12:38 pm

Re: Elex

Post by Cov » Thu Oct 19, 2017 3:37 pm

Danke Bashy.
Also ists nix für mich. Mir geht aber wie Mizu, ungespielte-spiele habe ich noch viel zu viele. Keine Sorgen um die Ablenkung ;-)

User avatar
Shareel
Posts: 4505
Joined: Wed Jan 10, 2007 11:53 am

Re: Elex

Post by Shareel » Sun Oct 22, 2017 1:10 am

Kleines Update...

Ab Lvl10 ist die Sterberate massiv gesunken. Aktuell bin ich Lvl19 und da gehts dann schon recht fluffig. Mit Rüstung Sufe 3/4 tuts nicht mehr so weh. Außerdem haben die Waffen nach Upgrade gut Ompf. Auch Ranged ist nun brauchbar und ziemlich praktisch um die größeren Gruppen etwas auszudünnen bevor es Melee zur Sache geht.

Die Story ist OK. An Witcher kommt es nicht ran aber ganz OK. Mal schauen wie es so weiter geht. Der Frustpegel ist aber mit Lvl10+ deutlich gesunken und mittlerweile isses fast schon zu einfach.
“Das Problem hat, wenn überhaupt, lediglich in der Praxis Relevanz.”

Post Reply