TV Shows

Moderator: Zmokey

User avatar
fanto
Posts: 7293
Joined: Fri Dec 01, 2006 12:35 am

Re: TV Shows

Post by fanto » Wed Apr 15, 2020 7:55 pm

Tatortreiniger Staffel 6 Folge 1 "Sind sie sicher" kann ich empfehlen. Schon etwas älter. Bei Amazon Prime.

User avatar
Yonder
Site Admin
Posts: 6478
Joined: Sat Nov 25, 2006 11:55 pm

Re: TV Shows

Post by Yonder » Thu Apr 16, 2020 11:46 am

Stromberg konnte ich irgendwann nicht mehr ertragen, das UK Office ist zu cringy, aber das US Office mag ich:

“The past is never dead. It's not even past.”

Zmokey
Posts: 6259
Joined: Sat Oct 10, 2009 3:50 pm

Re: TV Shows

Post by Zmokey » Tue Apr 21, 2020 3:45 pm

Netflix: Last Dance (and Demise of The Chicago Bulls Dynasty). https://youtu.be/gTuV2Wd-7pI tatsächlich recht unterhaltsam, auch wenn man Basketball eigentlich nicht mag.

User avatar
Yonder
Site Admin
Posts: 6478
Joined: Sat Nov 25, 2006 11:55 pm

Re: TV Shows

Post by Yonder » Tue Apr 21, 2020 6:09 pm

Ja, das hab ich gestern auch festgestellt und die erste Folge gesehen. Und frag doch mal die Frau Doktor, warum MJ so merkwürdig gelbe Augen hat.
“The past is never dead. It's not even past.”

User avatar
Cov
Posts: 8856
Joined: Sun Nov 26, 2006 12:38 pm

Re: TV Shows

Post by Cov » Sat May 09, 2020 10:47 am

Last Dance kann man sich auch ohne NBA Kenntnisse gut ansehen.


Und weils auch eine Doku ist, ein wenig Kraftwerk-Verehrung von arte:

User avatar
Aedin
Posts: 799
Joined: Wed Aug 12, 2015 6:39 pm

Re: TV Shows

Post by Aedin » Sun May 17, 2020 4:47 am

Eigentlich wollte ich die Serie erst nicht gucken, weil sie auf den ersten Blick irgendwie doof aussah. Zum Glück habe ich es dann aber doch getan, sie hat sich nämlich für mich als echte Perle entpuppt!

Kurz und knapp, worum gehts?

--> Mystery-Scifi Anthologie mit surrealistischen Anlehnungen, die verpackt in 8 nur lose zusammenhängenden Episoden, Geschichten aus und vom Leben verschiedener Charaktere erzählt. Oft mit bitterbösem Ausgang, aber mehr sag ich nicht! :clown:

Image
Image

Pommes sind frittierte Sonnenstrahlen und deshalb gerade im Winter so wichtig.

User avatar
Yonder
Site Admin
Posts: 6478
Joined: Sat Nov 25, 2006 11:55 pm

Re: TV Shows

Post by Yonder » Fri May 29, 2020 11:06 pm

Space Force wurde gestern auf Netflix released.

“The past is never dead. It's not even past.”

User avatar
Cov
Posts: 8856
Joined: Sun Nov 26, 2006 12:38 pm

Re: TV Shows

Post by Cov » Sat May 30, 2020 9:07 am

Ist ganz lustiger alberner Quatsch, und mit John Malkovich. Gestern die ersten beiden Folgen gesehen.

User avatar
fanto
Posts: 7293
Joined: Fri Dec 01, 2006 12:35 am

Re: TV Shows

Post by fanto » Wed Jun 10, 2020 9:56 pm

Bin seit ein paar Wochen bei "Black-ish" auf prime hängen geblieben. Ganz witzig anzuschauen. Laurence Fishburne spielt als Pops mit. Ab und zu ein sehr kritischer Unterton dabei, vor allem zum Thema Rassismus, auch schon vor der aktuellen Thematik. Auch zu sonstigen politischen Themen wird "Stellung genommen".

User avatar
Aedin
Posts: 799
Joined: Wed Aug 12, 2015 6:39 pm

Re: TV Shows

Post by Aedin » Sun Jun 14, 2020 2:01 am

Damals war es cool, heute bin ich mir noch nicht ganz sicher. Aber immerhin der ist der Tod wieder mit dabei!

Image
Image

Pommes sind frittierte Sonnenstrahlen und deshalb gerade im Winter so wichtig.

User avatar
Kabori
Posts: 1748
Joined: Mon Nov 27, 2006 11:36 pm

Re: TV Shows

Post by Kabori » Sun Jun 14, 2020 2:44 am

Ich habe letztes Wochenende die vier Seasons von Battlestar Galactica durch gehabt. Im April irgendwie nach - vermutlich Sentimentalitaet. Und es ist auch eine irgendwie interessante Mischung aus "damals" und etwas neuem. In der Hinsicht durchaus gelungen. Auch wenn ich im Storybogen, der in Summe recht gut gelungen ist, irgendwie doch noch Fragen offen habe...



Ich denke ich kann es dennoch problemlos als "nebenbei laufen lassen" empfehlen.

User avatar
Cov
Posts: 8856
Joined: Sun Nov 26, 2006 12:38 pm

Re: TV Shows

Post by Cov » Sun Jun 14, 2020 12:35 pm

Ich finde dieses Battlestar Galactica ja ganz fantastisch, wie glaube ich schon oft genug erwähnt. Season 4 war leider wohl kürzer geraten als geplant, da ist ihnen das Geld ausgegangen. Aber immerhin hatte es ein Ende zum übergreifenden Story-Bogen. Aber es enthält genug Figuren (natürlich mit reichlich Klischees beladen) an die ich mich erinnere, schafft nicht jede Serie.

Das "prequel" namens Caprica war leider etwas sperrig, die drumherum entwickelten Mini-Series/Webseries auch ziemlich holprig. Schade, weil das Universum vermutlich noch viele spannende Geschichten enthält.

Ich war sogar so sehr Fan, dass ich mir das Brettspiel dazu als Merchandise Produkt gekauft habe, ohne viel darüber zu wissen. War eine gute Entscheidung, ist unabhängig vom "Theme" mittlerweile eines meiner liebsten Brettspiele.

amy
Posts: 403
Joined: Fri May 28, 2010 11:48 am

Re: TV Shows

Post by amy » Fri Jun 19, 2020 9:23 pm

"the handmaid´s tale" angefangen und find die recht gut, also eigentlich ja total albtraummäßig...egal, ich empfehl das jetzt mal :twisted:
(prime oder netflix, weiß ich grad nimmer)
Kisten haben keine Seele

User avatar
Yonder
Site Admin
Posts: 6478
Joined: Sat Nov 25, 2006 11:55 pm

Re: TV Shows

Post by Yonder » Fri Jul 24, 2020 12:23 am

Gerade "Chernobyl" zu Ende gesehen und will eine Empfehlung aussprechen. Natürlich alles überhaupt nicht lustig, aber da muss man durch. Es spielt immerhin auch jemand aus der hier sehr beliebten Serie "The Expanse" mit.

Falls jemand gerade nicht weiß, wo man das legal beziehen kann, hier der Link in die Illegalität:

https://europixhd.pro/tvs/chernobyl-onl ... ng-europix
“The past is never dead. It's not even past.”

User avatar
Cov
Posts: 8856
Joined: Sun Nov 26, 2006 12:38 pm

Re: TV Shows

Post by Cov » Sat Jul 25, 2020 9:26 am

Ich hab Chernobyl glaube ich mal im Flieger gesehen (zu der grauen Vorzeit wo man noch geflogen ist). Kann die Empfehlung auch bestätigen, hat mir "gut" gefallen. Zeigt auf der einen Seite wie unvorstellbar der Unfall damals war, aber eben auch wie banal es dazu gekommen ist. Haben halt alle nur ihren Job gemacht.

Post Reply