Map Drops

Post Reply
thylor
Posts: 1547
Joined: Wed Dec 27, 2006 6:32 pm

Map Drops

Post by thylor » Thu Mar 28, 2019 4:52 am

ich habe definitiv ein problem mit den drops von maps. man liest ja einiges darüber, aber die meinungen sind stark gespalten. daher mal meine frage an euch, ob ich hier irgendetwas übersehe.

es ist nun das vierte mal der fall in synthesis, dass mir die maps "ausgehen". ich bin nach ca 50 "gelben" maps (bis zu T9) wieder zurückgefallen auf 10 T5 maps die mir übrigblieben - und die ich nun spielen muss. ich hatte das selbe problem auch schon früher, gefühlt musste ich seit beginn immer maps spielen, die mir 5 tiers zu niedrig waren - weil ich einfach keine höheren gedroppt bekomme.
  • ich behandle alle maps ab T6 mit alchemy orbs, sextanten wenn möglich und öfters auch mal chisels bis 20% quality.
  • ich öffne jede kiste und töte jeden mob.
  • ich spiele jedes memory fragment und jeden master auf allen maps.
  • ich spiele jeden bouns frei sobald ich eine map bekomme die neu auf meinem atlas ist, bin jetzt bei 63%
vergesse ich hier noch irgendetwas? in betrayal hatte ich das problem überhaupt nicht, bzw erst ab T10 wurden die maps etwas rarer. dass ich aber auf T5 zurückfalle war da nicht auszudenken, im gegenteil, ich habe immer genug maps zum traden mit dem vendor gehabt, bis zu zwei tiers unter dem das ich gerade gespielt habe...

an der stelle auch die frage, wie nun vorgehen? bringt es irgendeinen vorteil, erstmal einen "vorrat" anzulegen? rein statistisch sollte das egal sien? ich kann mit jeder map die droppt versuchen in den tiers nach oben zu kommen oder?

diese ganze geschichte macht das spiel leider etwas langweilig gerade für mich, denn mapping ist nunmal das wichtigste der endgame systeme - sofern ich mich nicht irre. ich fühle mich auf T10 superwohl, könnte gerne noch ein paar tiers höher gehen, T5 spielen ist da einfach dämlich.

screenshot-0008.jpg

EDIT: gerade die patchnotes gelesen. hoffen wir mal, dass das das problem etwas entschärft! "All Synthesised Monsters can now drop Maps, rather than just the Rare Synthesised Monsters."
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
es ist gelogen, dass videogames kids beeinflussen. hätte pacman das getan, würden wir heute durch dunkle räume irren, pillen fressen und elektronische musik hören.

:?: momentchen mal... :shock:

Dodga
Posts: 244
Joined: Wed Jan 04, 2012 8:51 pm

Re: Map Drops

Post by Dodga » Thu Mar 28, 2019 10:37 am

- in den minen können auch maps droppen, gibt eigene stashes dafür, denke nur die sind weiter unten
- Zana verkauft immer wieder maps, aber dazu musst du auch die quests fortsetzen damit du höhere maps bekommst
- in der map übersicht gibt es in der mitte eine zahl (x/156 glaube ich), je höher das x desto wahrscheinlicher ein map drop der nächsten stufe
- probiere mal in Gruppe zu spielen, ich habe es selber noch nicht getan, aber es könnte helfen, ich glaube da braucht man nur eine map
- es gibt auch ein vendor recipe, wo du 3 gleiche maps verkaufst, dafür bekommst du eine neue map mit einem lvl höher.
- versuche einen tier immer komplett abzuschliessen, also alle maps haben einen weissen Balken darunter

Mehr fällt mir aktuell auch nicht ein

User avatar
Yonder
Site Admin
Posts: 6292
Joined: Sat Nov 25, 2006 11:55 pm

Re: Map Drops

Post by Yonder » Thu Mar 28, 2019 2:52 pm

Hat Cov nicht mal gesagt, das sei auch levelabhängig? Vielleicht ist Level 88 für T10 noch ein bisschen zu niedrig und die Chancen stünden besser mit Level 90+.

Ich bin ja erst 87 und im Moment kriege noch regelmäßig 6er- und 7er- Drops. Eine 8er-Map hab ich noch nie gesehen.
“The past is never dead. It's not even past.”

User avatar
Cov
Posts: 8197
Joined: Sun Nov 26, 2006 12:38 pm

Re: Map Drops

Post by Cov » Thu Mar 28, 2019 6:24 pm

Ich hatte mal sowas auf reddit gelesen, was ja kein Argument für irgendwas ist.

Ich hatte anfangs auch ziemlich zu tun. Mittlerweile bin ich bei ~110 erledigten Maps, aber in 11+ schwimme ich auch nicht. Und ich bin auch mit der Quest nicht durch. Die hat gefuehlt sehr lange gedauert, weil ich nie die richtige maps gewürfelt habe.

Also einfach dran bleiben, im Tempel oder in der Mine welche einsammeln. Gab die letzten woche auch 1-2 patches dahingehend.

User avatar
Yonder
Site Admin
Posts: 6292
Joined: Sat Nov 25, 2006 11:55 pm

Re: Map Drops

Post by Yonder » Fri Mar 29, 2019 2:32 pm

Dodga wrote:
Thu Mar 28, 2019 10:37 am
- in den minen können auch maps droppen, gibt eigene stashes dafür, denke nur die sind weiter unten
Ach ja, Maps droppen vor allem in Delve Cities. See: https://www.youtube.com/watch?v=U78-K1Mc9vA
“The past is never dead. It's not even past.”

thylor
Posts: 1547
Joined: Wed Dec 27, 2006 6:32 pm

Re: Map Drops

Post by thylor » Sat Mar 30, 2019 10:39 am

erstmal danke für die antworten!

nach einiger weiterer genauerer betrachtung komme ich vor allen dingen zu dem einen schluss: das eine funktioniert nicht ohne das andere. zumindest nicht an der stelle des spiels an der ich mich gerade befinde. heisst: es war eine illusion, dass ich nur maps spielen könnte. man muss auch die delves spielen, den tempel und den nexus. oder zumindest zwei davon. die systeme bedingen sich dabei gegenseitig: ohne maps kein sulphit -> keine delves. aber eben auch andersherum: ohne delves werden einem die maps ausgehen.

wie konnte ich auch denken, in einem spiel wie poe könne man einfach nur so vor sich hin daddeln. das ganze geht ja dann vermutlich noch einige zeit lang so weiter, bis hin zur oft gehörten "atlas manipulation" - einen kleinen aus blich habe ich zb hier gefunden, in verbindung zum thema map sustaining...

https://www.youtube.com/watch?v=KuFoIoTqDM4

eine sache die dabei auch für "einsteiger" wichtig und für mich neu war: maps können vor dem freischalten (sprich bevor man sie das erstemal erfolgreich gespielt hat) nur von einer darunterliegenden, direkt verbundenen map gedroppt werden! das erklärt einige lücken im atlas die ich auch schon in betrayal hatte. und könnte die lösung auch für dich cov sein, wenn du sagst du hast "immer die falschen maps" erwürfelt.
Last edited by thylor on Sat Mar 30, 2019 11:13 am, edited 1 time in total.
es ist gelogen, dass videogames kids beeinflussen. hätte pacman das getan, würden wir heute durch dunkle räume irren, pillen fressen und elektronische musik hören.

:?: momentchen mal... :shock:

User avatar
Cov
Posts: 8197
Joined: Sun Nov 26, 2006 12:38 pm

Re: Map Drops

Post by Cov » Sat Mar 30, 2019 11:00 am

Mit "erwürfelt" meine ich schon, dass ich ziemlich viel das "random-gleiches-tier" Rezept des Map devices benutzt habe um möglichst viele Maps abzuschliessen für den allgemeinen Bonus.

Aber ich brauche zum Beispiel gerade eine 13er elder-influenced karte. Dazu erstmal den Atlas dahinmanipulieren.. aber dann habe ich gerade nicht die richtige 13er, weil die 12er vorher kein upgrade gedropt hat .. ist halt viel an Spielmechanik zu basteln ... wie erwartet :-)

thylor
Posts: 1547
Joined: Wed Dec 27, 2006 6:32 pm

Re: Map Drops

Post by thylor » Sun Mar 31, 2019 5:12 am

dann könntest du jetzt entweder alle anderen 13er auf deinem atlas löschen, oder den elder auf die 13er schubbsen die du hast. wenn ich die möglichkeiten so richtig verstanden habe - und dein problem ;)

ebenso könnte man wohl eben alle karten des selben tiers auf dem atlas löschen, um die eine fehlende dieses tiers mit 100% gedroppt zu bekommen.
es ist gelogen, dass videogames kids beeinflussen. hätte pacman das getan, würden wir heute durch dunkle räume irren, pillen fressen und elektronische musik hören.

:?: momentchen mal... :shock:

User avatar
Cov
Posts: 8197
Joined: Sun Nov 26, 2006 12:38 pm

Re: Map Drops

Post by Cov » Sun Mar 31, 2019 9:28 am

Doofes video gucken. Ich bin übrigens kein Freund der ganzen video-guides, ich mag lesen.

Ok, das ganze "uncomplete map" Konzept kannte ich noch nicht. Finde ich nicht besonders intuitiv und ich weiss ehrlich gesagt nicht, ob mir das wirklich hilft. Ich hab als Aufgabe gerade eine t14 Elder zu spielen, aber ich habe noch gar keine 14er gespielt. Also muss ich mich ja eh in der 14er dort hin spielen. Muss also den Eldereinfluss bis zur 13er hinbekommen, und brauch dann 2mal die 14er um erst die mit Shaper einfluss zu spielen -> wird zu Eldereinfluss und dann die 15er. Uff. Oder mach ich noch was sehr falsch um in de Quest voran zu kommen? Ich bin gerade bei 8/15 Fragmenten.

thylor
Posts: 1547
Joined: Wed Dec 27, 2006 6:32 pm

Re: Map Drops

Post by thylor » Sun Mar 31, 2019 6:02 pm

jo das video ist übel zum gucken. habe inzwischen auch bessere gefunden, die deutlich knackiger zum punkt kommen. egal, fand es wichtig das zu wissen. er (und die meisten anderen wohl) nutzen diese technik ja auch eher, um maps konzentriert abzufarmen. vier sextanten auf eine map, die dann mit 100% droppt. so würde ich es zusammenfassen.

stimmt, ich glaube das ist es nicht unbedingt was dir gerade weiterhilft, bzw der weg wäre wohl viel zu kompliziert, und auch nicht billg - die verndor recipes für die uncomplete items sind nicht gerade günstig. ansonsten kann ich aber natürlich auch nicht viel dazu sagen, da ich noch lange nicht so weit bin. das thema atlas manipulation wird auf jeden fall ein thema sein, über das man viel lernen kann!

lesen? das sieht ganz gut aus, auch wenn ichs natürlich noch nicht durch habe (ab section 6 gehts für uns los):

https://www.poelab.com/road-to-uber-elder/
es ist gelogen, dass videogames kids beeinflussen. hätte pacman das getan, würden wir heute durch dunkle räume irren, pillen fressen und elektronische musik hören.

:?: momentchen mal... :shock:

thylor
Posts: 1547
Joined: Wed Dec 27, 2006 6:32 pm

Re: Map Drops

Post by thylor » Tue Apr 02, 2019 5:16 pm

gerade eben noch gelernt:

verkauft man drei maps erhält man eine verbundene map ein tier höher. sind aber zwei maps verbunden, und man braucht die andere (die man eben nicht erhält wenn man drei verkauft) muss man sechs verkaufen. man erhält dann von jeder verbundenen map eine.

sehr gut zum lücken im atlas füllen!
es ist gelogen, dass videogames kids beeinflussen. hätte pacman das getan, würden wir heute durch dunkle räume irren, pillen fressen und elektronische musik hören.

:?: momentchen mal... :shock:

Post Reply