Port Royale 4 (Beta)

Moderator: Zmokey

Post Reply
User avatar
empeha
Posts: 1693
Joined: Sun Nov 26, 2006 12:06 am

Port Royale 4 (Beta)

Post by empeha » Sun Jun 21, 2020 7:56 am

Den Zweier- und Dreierteil hab ich früher schon gern gespielt (den Dreier sogar vor 2 oder 3 Jahren mal in nem Steamsale mitgenommen, weil mein Notebook kein CD Laufwerk hat und ich deshalb nicht von der Original CD installieren konnte). Also ich bin vertraut mit der Serie und neben CIV und Sim City ist Port Royale bestimmt eins der Singleplayer Spiele in die ich bisher am meisten Zeit versenkt habe.

Beta Zugang gibts über Steam für knapp unter 50€, wenn man das Spiel vorbestellt. Offizieller Erscheinungstermin ist der 25.9.2020. Das Spiel ist aber jetzt schon sehr gut spielbar. Einzige offensichtliche Einschränkung: nur England oder Spanien als Startnation verfügbar. Auf die Franzosen und Holländer muss man also noch warten (und wahrscheinlich gibts später dann auch mehr Kampagnen - bin aber selber sowieso mehr der Fan vom "Freien Spiel".

Die auffälligsten Änderungen zu den Vorgängern sind bestimmt der Städtebau (ein bisschen erinnert es an CIV 6 mit dem Platzieren der Bezirke - also Nachbarschaftsboni beachten), die Seeschlachten (sind jetzt Rundenbasierend, mit Spezialskills der Schiffe und Kapitäne - gefällt mir sehr gut obwohl ich das gar nicht erwartet hätte) sowie das Einrichten und Ändern von Handelsrouten (die kann man jetzt wirklich schnell einfach mal so machen und sie werfen Gewinn ab, Feinjustierungen kann man sich Anfangs noch sparen: https://www.youtube.com/watch?v=G8W8IzJP8Z0 ).

Das Tutorial würde ich empfehlen komplett durchzuspielen. Bei den beiden bisherigen Kampagnen ist das wahrscheinlich auch empfehlenswert. Ich habe bisher nur die Spanier Kampagne angespielt, und man lernt in der Kampagne weitere Zusammenhänge des Spiels kennen. Wie es mit der englischen Version aussieht kann ich nicht sagen, ich spiele die deutsche. Und die scheint komplett vertont zu sein. Musik und Sound sind toll, passt gut zum spiel und nervt auch nicht.

Hab gestern quasi den ganzen Tag gezockt und werde das heute bestimmt genauso machen. Also die 50€ sind damit schon mal gerechtfertigt und sowie ich das einschätze wird mir das Spiel bestimmt mal weniger als 0,01€ pro Stunde Spielzeit kosten ;-)

Post Reply